Anerkennungen

Seit dem Jahr 2002 ergatterte das Heil- und Wellnessbad aufgrund seiner niveauvollen Dienstleistungen, dem Fachwissen der Mitarbeiter sowie einer Kundenzentriertheit, zahlreiche Auszeichnungen.

Das Bad erhielt den Niveaupreis der Ungarischen Wellness Gesellschaft in den Jahren 2004 (Wellness Center Kategorie), sowie 2005 (Wellness Medizin Kategorei).

Der Verband Europäischer Königlicher Bäder (Royal Spas of Europe) nahm Sárvár im Jahre 2004 unter seine Mitglieder auf.  Diese Ehre wurde bisher 10 europäischen Badestädten in acht verschiedenen Staaten teil. Es werden ausschließlich solche Städte als Mitglieder akzeptiert, deren königliche Bindung nachweisbar ist, bzw. ein Bad und ein Hotel von höchstem Niveau betreiben.

Im April 2007 erhielt das Bad die Qualitätsauszeichnung EuropeSpa-med. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung, welche im Falle der vorherigen Erfüllung bestimmter Kategorien vom Europäischen Bäderverband verleihen wird. Das Institut, welches dies bekommt, hat die Normen des Bäderverbandes bezüglich der Kurinfrastruktur, der Hygiene und der Besuchersicherheit erfüllt. Das Heil- und Wellnessbad belegte in Europa den vornehmen 6. Platz und erhielt die Auszeichnung als erstes ungarisches Bad.

2008 zählte die Zertifizierungskommission des Ungarischen Bäderverbandes das Bad Sárvár in die höchste, vier Sterne Kategorie.